Online Risikocheck für Veranstaltungen

Der Risikocheck hilft Dir vor und während der Planung Deiner Veranstaltung Risikopotentiale zu erkennen und die entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen zu setzen. So kannst Du effektiv das Gesamtrisiko Deiner Veranstaltung senken. Beantworte die nachstehenden Fragen entsprechend Deiner Veranstaltungsidee bzw. Planung. Am Ende des Fragebogens wird die Gesamtsumme der Risikobewertung angeführt inklusive Risikoeinschätzung.

zur Events unter COVID-19 Übersicht >>

 

Sind die zuständigen Gesundheitsbehörden in die Veranstaltungsplanungen eingebunden?

Ist eine Rund-um-die-Uhr Verbindung zwischen Veranstalter und zuständiger Gesundheitsbehörde vorhanden?

Ist medizinisches Fachpersonal (Rettungsdienst) in die Planung des Veranstalters eingebunden?

Ist medizinisches Fachpersonal (Rettungsdienst) im Rahmen des Events anwesend und für die Versorgung von BesucherInnen abgestellt?

Ist es möglich, zwischen den Besuchergruppen einen Abstand von einem Meter einzuhalten?

Ort der Veranstaltung

Besuchen TeilnehmerInnen, die aus Ländern bzw. Gebieten kommen, die innerhalb von 14 Tagen vor der Veranstaltung von dem COVID-19 Ausbruch betroffen waren, die Veranstaltung?

Durchschnittliches Alter der TeilnehmerInnen.

Dauer der Veranstaltung unter Betrachtung der überwiegend gleichbleibenden Anwesenheit der TeilnehmerInnen (z.B. Festivals, Kongresse, …)

Werden BesucherInnen im Vorfeld der Veranstaltung darauf hingewiesen, sich von der Veranstaltung fernzuhalten, wenn sie möglicherweise Kontakt zu bestätigten Fällen bzw. Verdachtsfällen hatten?

Werden BesucherInnen im Vorfeld der Veranstaltung darauf hingewiesen, sich von der Veranstaltung fernzuhalten, wenn sie sich krank fühlen?

Werden BesucherInnen im Vorfeld der Veranstaltung über die Krankheitszeichen und Symptome von COVID-19 informiert?

Werden BesucherInnen auf das verpflichtende Einhalten des 1-Meter Abstandes hingewiesen (Aushang, Personal)?

Gibt es nachvollziehbare Maßnahmen um die Verweildauer in Warteschlangen gering zu halten (Vermeidung von höheren Personendichten)?

Sind Sitzplätze namentlich zugeordnet (z.B. personalisierte Tickets, Sitzplätze)? Dadurch wird Contact-Tracing erleichtert.

Werden die BesucherInnen im Vorfeld und am Veranstaltungsgelände über richtiges Niesen und Husten (in die Armbeuge, in ein Taschentuch) gut sichtbar an zentralen Örtlichkeiten informiert?

Stellt der Veranstalter Händedesinfektionsmöglichkeiten für BesucherInnen und MitarbeiterInnen zur Verfügung?

Gibt es ausreichende Möglichkeiten für BesucherInnen und MitarbeiterInnen zum Händewaschen mit Seife?

Ist das eingesetzte Personal sensibilisiert, auf Personen mit eindeutigen Krankheitssymptomen zu achten?

Stehen ausreichend Toiletten zur Verfügung, für die es einen Hygiene/Reinigungsplan gibt?

Wissen die MitarbeiterInnen, wie im Fall von BesucherInnen mit eindeutigen Krankheitssymptomen zu verfahren ist?

Sind Maßnahmen schriftlich definiert und mit allen Akteuren abgestimmt für den Fall, dass BesucherInnen spontan COVID-19-Symptome zeigen?

Ist eine Isolation (möglichweise) erkrankter Personen vor Ort möglich?

Verfügt der Isolierbereich über die notwendigen Hilfsmittel (Schutzmasken, Einmalhandschuhe, etc.)?

Wurden notwendige Hygienemaßnahmen definiert und mit der zuständigen Gesundheitsbehörde abgestimmt?

Werden Getränke und Speisen in Form von Buffets verabreicht?

Wo werden die Speisen und Getränke verabreicht?

Erfolgt die Verabreichung von Speisen und Getränken während der gesamten Veranstaltung?

Wie sind die Verabreichungsplätze ausgestaltet?
(Achtung: erst ab 1. August 2020 dürfen Veranstaltungen bis zu 200 Personen ohne zugewiesene Sitzplätze stattfinden)

Gibt es freie Sitzplatzwahl?
(Achtung: erst ab 1. August 2020 dürfen Veranstaltungen bis zu 200 Personen ohne zugewiesene Sitzplätze stattfinden)

Befinden sich Händedesinfektionsmöglichkeiten direkt beim Verabreichungsbereich?

31 - 61: akzeptables Gesamtrisiko
62 - 80: moderates Gesamtrisiko
> 80: hohes Gesamtrisiko

Haftungsausschluss:
Die COVID-19-Risikoanalyse stellt eine Handlungsempfehlung dar auf Basis von WKO Empfehlungen. CGK Live Marketing übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Gültigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen CGK Live Marketing , welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle dargebotenen Inhalte sind unverbindlich. CGK Live Marketing behält sich ausdrücklich vor, Teile oder ganze Kapitel der dargebotenen Inhalte ohne vorhergehende Ankündigung zu löschen, zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Gesamtsumme der Punktebewertung : 0.00

 Kostenloses Telefon - Beratungsgespräch vereinbaren >>>
 

zur Übersicht >>

 

Go to top